Project Description

Sticky Toffee Migo®-Birnenkuchen

Zutaten

  • 6 Migo®-Birnen

  • 1 Zitrone

  • 600 ml Wasser

  • 200 g Zucker

  • 2 Stangen Zimt

  • 2 Sternanis

  • 6 Nelken

  • 1 Esslöffel Öl

  • 200 g Medjool-Datteln ohne Stein

  • 2 Eier

  • 150 ml Milch

  • 75 ml Sonnenblumenöl + extra zum Einfetten

  • 125 g brauner Zucker

  • 1 Teelöffel Kuchengewürz

  • 150 g Backmehl

  • Extra: 30 cm Kuchenform

Zubereitung

  • 10 Portionen

  • Zubereitungszeit: 30 min

  • Backzeit: 35 min

  • Wartezeit: 45 min

 

1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

2. Die Migo®-Birnen schälen, aber die Stiele dranlassen. Entferne das Kerngehäuse am Boden mit einem Apfelausstecher und schneide die Böden gerade. Die Zitrone in Spalten schneiden.

3. Die Birnen in einen großen Topf geben und Wasser, Zitronenspalten, Zucker, Zimt, Sternanis und Nelken hinzufügen. Den Topf mit einem Deckel abdecken.

4. Zum Kochen bringen und die Hitze auf niedrige Stufe reduzieren. Die Migo®-Birnen 15 Minuten lang pochieren.

5. Eine Kuchenform mit einem Löffel Öl einfetten.

6. Die Migo®-Birnen und die Gewürze mit einem Schaumlöffel aus der Pfanne nehmen. Den Saft anschließend zum Kochen bringen und ca. 35 Minuten einkochen lassen, bis ca. 100 ml übrig bleiben.

7. Die Datteln mit den Eiern in einem Mixer pürieren, bis sie glatt sind. Die Milch hinzufügen und dann das Sonnenblumenöl unter Rühren einfließen lassen. In eine große Schüssel geben.

8. Zucker, Mehl, Kuchengewürz und eine Prise Salz in eine Schüssel sieben und alles unter die Dattelmischung heben, so dass ein dickflüssiger Teig entsteht.

9. Den Teig in eine Backform füllen und die pochierten Migo®-Birnen auf den Boden der Form drücken.

10. Den Kuchen 40 Min. bei 180 C backen. Der Kuchen ist fertig, wenn ein Holzspieß trocken herauskommt.