Project Description

Herbstsalat mit Kürbis und Migo®-Birne

Zutaten

  • 1 Migo®-Birne

  • ½ kleiner Hokkaidokürbis

  • 1 große rote Zwiebel

  • 4 Esslöffel Olivenöl

  • 1 Esslöffel Balsamico-Essig

  • 1 Esslöffel Honig

  • 2 Mini-Ciabattas

  • 100 g gemischter Kopfsalat (z. B. Rucola-Mix)

  • 100 g Blauschimmelkäse

  • 50 g Walnüsse

Zubereitung

  • Für 4 Personen

  • Zubereitungszeit: 25 min

  • Backzeit: 25 min

1. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

2. Mit einem Löffel die Kerne aus dem Kürbis entfernen und den Kürbis in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Lege diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.

3. Die Zwiebel und die Birne in Spalten schneiden und mit dem Kürbis auf das Backblech legen.

4. Das Olivenöl mit dem Essig und dem Honig zu einem Dressing verrühren und mit etwas Pfeffer und Salz abschmecken.

5. Die Hälfte des Dressings über das Gemüse und die Birne geben. Gut umrühren und 25 Minuten im Ofen backen.

6. Die Ciabattas 10 Minuten lang zusammen mit dem Gemüse und der Birne im Ofen backen. Dann ein wenig abkühlen lassen.

7. Den Salat auf 4 Teller verteilen und die Kürbisspalten, Zwiebeln und Migo®-Birne darauf anrichten. Den Rest des Dressings darüber geben.

8. Den Blauschimmelkäse über den Salat bröckeln und mit den Walnüssen bestreuen. Zusammen mit den warmen Ciabattas servieren.